Wir über uns

Der Tennis-Club Untersiemau wurde am 24. Februar 1984 im Braustüble in Meschenbach gegründet.

Es gab zwar beim TSV Scherneck eine Tennisabteilung, jedoch standen zwischen Coburg und Rattelsdorf keine Tennisplätze zur Verfügung. Deshalb schrieben sich die Gründungsmitglieder auf die Fahne sobald wie möglich neue Tennisplätze zu bauen, denn Tennis war zum Breitensport geworden.

Es wurden im Jahr 1986 in zwei Bauabschnitten insgesamt 4 Tennisplätze erstellt und 1989 wurde dann auch noch ein schönes Clubheim gebaut.

Unsere Anlage konnte schließlich 1989 im Beisein vieler Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Stellvertretern der Nachbarvereine offiziell eingeweiht werden.

Heute zählt unser Verein etwa 130 Mitglieder, die das rege Vereinsleben und ihren Sport schätzen und lieben.


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken